Twitter auf Schrumpfkurs

18. Februar 2016

Aus den Zahlen, wer die in den sozialen Netzwerken meistgeteilten Newsseiten sind, lässt sich zumindest eines ganz eindeutig herauslesen: Die Bedeutung bei Facebook und Co. muss nicht unbedingt identisch sein mit der IVW-gemessenen Größe bzw. Reichweite der Homepage. Was wiederum zeigt: Präsenz in den sozialen Netzwerken ist mittlerweile eine eigene und tatsächlich bedeutsame Messgröße.

Continue reading

Bildergrößen im sozialen Netz: So geht´s

4. Januar 2016

Publizieren im sozialen Netz – das ist so einfach und schwierig zugleich. Einfach deshalb, weil man zumindest aus technischer Sicht nicht sehr viel dafür können muss. Schwierig wiederum, weil diese ganzen verschiedenen Netze unterschiedlichste Spezifikationen haben, was die Größe von Bildern (und natürlich auch anderer Formate) angeht.

Continue reading

Medien nehmen bitte den Lieferanteneingang

18. Dezember 2015

Der Trend ist unübersehbar: Auch klassische Medien wandern zunehmend mehr ins soziale Netz. Die Strategie der Marktführer ist eindeutig – sie wollen so viel Journalismus wie möglich unmittelbar auf ihre Plattformen holen. Werden klassische Medien künftig auf die Rolle des Zulieferers reduziert?

Continue reading

Social Media wird ja auch irgendwie überschätzt…

6. Dezember 2015

Wenn es um die aktive Nutzung von sozialen Netzwerken geht – dann sind Deutschlands Journalisten immer noch vergleichsweise passiv: 45 Prozent der befragten Journalisten nutzen Soziale Medien weniger als einmal wöchentlich oder nie. Auch umgekehrt zeigt sich, wie wenig Social Media bisher im journalistischen Alltag angekommen ist…

Continue reading

An WhatsApp führt kein Chat mehr vorbei

3. Dezember 2015

Kann man noch Journalismus machen – und WhatsApp außen vorlassen? Wenn es nach den neuesten Zahlen geht, dann auf gar keinen Fall. Denen zufolge bewegt sich der Messenger inzwischen in Dimensionen, die mit denen von Facebook vergleichbar sind. Und bei Facebook käme ja auch (fast) niemand mehr auf die Idee, dort nicht vertreten zu sein…

Continue reading

Wie Facebook Journalismus machen will…

5. Oktober 2015

Erst die „Instant Articles“, jetzt auch noch „Notes“, „Mentions“ und „Signals“: Facebook bietet mehr und mehr Tools an, mit denen Journalisten gut und kostenlos arbeiten können. Möglicherweise bezahlen sie aber dennoch einen hohen Preis dafür…

Continue reading

#Mehr#Follower#bekommen#bei#Instagram

18. September 2015

Instagram ist nicht nur eine rasant wachsende Social-Media-Plattform – sondern zudem auch noch eine, die eine ganz eigene „Sprache“ entwickelt hat. Ein kleiner Versuch hat jetzt in Zahlen gepackt, wie wichtig der Hashtag auf dieser Plattform geworden ist. Man könnte auch sagen: Er ist neben den eigentlichen Beiträgen das zentrale Element…

Continue reading

Der Scheinriese Twitter

6. September 2015

Wie groß ist eigentlich dieses Twitter? Im täglichen journalistischen Geschäft stellt man sich diese Frage nur noch selten, weil man ja eh bei Twitter ist – und weil man wie selbstverständlich davon ausgeht, dass viele andere das auch sind. Dabei könnte es durchaus sein, dass Medienschaffende dort weitgehend unter sich sind…

Continue reading

Social Media = Facebook?

18. August 2015

Natürlich muss man als Journalist darüber nachdenken, wie man auf welchen sozialen Plattformen vertreten ist. Und warum. Und was man dort überhaupt machen will. Trotzdem, eines zeigen aktuelle Zahlen gerade mal wieder überdeutlich: Social Media, das bedeutet in Deutschland nach wie vor: Facebook. Der Branchenriese hält alle anderen Konkurrenten immer noch locker auf Distanz.

Continue reading