App dafür: Der Markt ist erst einmal gesättigt

2. September 2014

War es das schon wieder mit dem Thema Apps? Vordergründig betrachtet könnte man eine aktuelle Studie von Comscore so deuten: Demnach lädt die große Mehrheit der deutschen Smartphone-Nutzer kaum mehr neue Apps herunter. Dennoch: Im Alltag des durchschnittlichen Mobil-Nutzers spielen sie weiterhin eine große Rolle.

Continue reading

Tablet-Journalismus: Visuell und interaktiv, bitte!

22. August 2014

Eigentlich müsste das neue Endgerät auch für einen neuen Journalismus sorgen: Tablets stellen Redaktionen und Journalisten vor völlig neue Herausforderungen. Bisher allerdings scheint es mehr Fragen als Antworten zu geben. Dabei drängt die Zeit: Schon heute sind die kleinen Flachcomputer die meistverkaufte Gerätegattung..

Continue reading

Multimedia 2014: ein Reporter, ein Gerät, eine App…

4. August 2014

Scrolling-Reportagen komplett mit dem iPad erstellen und veröffentlichen: Was noch vor kurzem undenkbar schien, ist inzwischen eine echte Option geworden. Multimedialer, audiovisuell geprägter Journalismus wird damit endgültig mobil. Ein Trend, der den Journalismus der kommenden Jahre entscheidend prägen dürfte…

Continue reading

Zukunfts-Medien: Smart und mobil

29. April 2014

Soziale Netzwerke, Fotoplattformen, Messenger: Die Nutzung von mobilen Medien nimmt immer mehr zu. Ganz vorne liegt dabei – einmal mehr – der Branchenriese. Vor allem beim jüngeren Publikum ist der Netz-Zugang über Smartphones eher die Regel denn die Ausnahme…

Continue reading

Aus dem Smartphone wird keine Zeitung

17. März 2014

Der Journalismus soll zunehmend mobil werden – aber nutzen die User auf ihren Smartphones klassische journalistische Angebote überhaupt? Eine neue Umfrage kommt zu einem Ergebnis, über das sich Journalisten nur bedingt freuen können…

Continue reading

Jeder Zweite surft inzwischen mobil

11. März 2014

Jeder zweite Internetnutzer in Deutschland surft laut Statistischem Bundesamt mittlerweile auch mobil, das sind in absoluten Zahlen ausgedrückt 29,7 Millionen Menschen und 43 Prozent mehr als 2012. Besonders populär ist das Internet für unterwegs mit einem Nutzeranteil von 81 Prozent bei der Altersgruppe der 16-24-Jährigen.

Continue reading

Wer wie warum „whatsappt“

27. Februar 2014

Warum sind auch Redaktionen plötzlich so interessiert daran, in Messenger-Diensten wie „WhatsApp“ vertreten zu sein? Eine mögliche Antwort könnte lauten: Weil die Nutzer dort enorm aktiv sind und ganz offenbar einen beträchtlichen Teil ihrer Kommunikation dorthin verlagert haben. Das ist jetzt auch statistisch belegbar.

Continue reading