Ruf doch mal eben auf dem Tablet an

5. März 2013

Ein Tablet, mit dem man auch telefonieren kann – oder doch eher ein Smartphone, das sich auch als Tablet nutzen lässt? Wie auch immer: Marktforscher betrachten die so genannten „Phablets“ als das nächste große Ding im mobilen Medienmarkt.

Continue reading

„Tagesschau“ – App Nummer 1

28. Januar 2013
Kopf an Kopf: Tagesschau und Spiegel sind die beliebtesten Apps - zumindest auf den iOS-Geräten.

Die „Tagesschau“ ist die beliebteste Nachrichten-App auf iPad und iPhone. Laut „Statista App Monitor“ liegt die Anwendung der Nachrichtensendung auf beiden Endgeräten jeweils vor „Spiegel Online“.

Continue reading

Medien machen mobil

26. Januar 2013
Medienwandel 2013: Das gedruckte Papier ist auf dem Rückmarsch, digitale und mobile Medien weiter auf dem Vormarsch.

Eine erstaunliche Renaissance, eine absehbare Entwicklung und weiterhin Papier auf dem Rückmarsch – die ersten Tendenzen des neues Jahres deuten darauf hin, dass sich auch 2013 vieles um den Wechsel von Papier hin zum Digitalen und zur Mobilität drehen wird.

Continue reading

App-Trend: Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen…

22. Januar 2013

Mobile Mediennutzung – das soll das nächste große Dinge sein. Aber was genau nutzen Menschen, wenn sie mit Smartphone oder Tablet unterwegs sind? Zumindest in Sachen Apps für iOS gilt: Medien spielen dort eine eher untergeordnete Rolle, Apps auf mobilen Geräten haben für die meisten am ehesten einen praktischen Zweck. Und: Das Ergebnis könnte der Kritik an der App der „Tagesschau“ neuen Schwung geben…

Continue reading

Mediennutzung 2012: Der Glaube an Print schwindet

13. Januar 2013
Die Zukunft gehört dem Netz - davon ist inzwischen eine überwältigend große Mehrheit überzeugt (Foto: Gerd Altmann/pixelio.de)

Das Netz wird das Medium der Zukunft – während sich von den klassischen Medien vor allem das Fernsehen gut halten wird. Harte Zeiten dagegen warten auf die Printbranche. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von „Seven One Media“. Dabei können sich Medien auch weiterhin generell auf ein ungebrochen großes Interesse des Publikums verlassen.

Continue reading

2013: Mobiler, digitaler, sozialer

1. Januar 2013
Zeitung im Briefkasten: Möglicherweise ein Anblick, der 2013 seltener wird. (Foto: Martina Friedl/pixelio.de)

Journalismus und Medien werden zumindest eines auch 2013 beibehalten: Sie ändern sich in einem rasend schnellen Tempo. Was also kommt 2013 auf uns zu? Mehr Mobilität, (noch) mehr soziale Netzwerke, höheres Tempo und am Ende eine komplette Reorganisation des Begriffs „Redaktion“. Ein selbstverständlich streng subjektiver Ausblick auf das neue Jahr.

Continue reading

Crossmedia: Eine Sache von Kopf und Können

29. November 2012

In Zeiten des Medienwandels sind solche Begriffe in aller Munde: Multimedia, Crossmedia, trimediales Arbeiten. Aber was ist genau was – und wo liegen die Unterschiede zwischen diesen Gattungen? Und: Was muss man können, um so zu arbeiten? Ein paar Definitionen und ein paar Praxistipps für das Arbeiten der Zukunft.

Continue reading