Torial: Ein neues Netzwerk für Journalisten

14. August 2013

Wenn man etwas in den letzten Jahren oft gehört hat, dann das: Journalisten sollen sich mehr als Unternehmer begreifen, sich und ihre Arbeit präsentieren. Bisher hatte man dabei vor allem an Blogs, eigene Webseiten oder soziale Netzwerke gedacht. Mit „Torial“ gibt es jetzt ein neues Tool, mit dem sich Journalisten im Netz präsentieren können: einfach, schnell, übersichtlich, aktuell und kostenlos.

Continue reading

Am Puls der digitalen Medienzeit

17. Juli 2013

Der Bayerische Rundfunk hat ein neues Jugendradio gestartet. Das wäre noch gar keine sonderlich aufregende Neuigkeit. Würde es sich bei “BR Puls” nicht um ein “Radio” völlig neuer Art handeln. Und um eines, dass die Medienzukunft womöglich schon ein Stück vorweg nimmt.

Continue reading

Die Lokaldatenjournalisten

8. Juli 2013

Datenjournalismus – das ist für viele immer noch entweder völlig unbekannt. Oder etwas, was nur die „großen“ Medien machen, für kleine oder mittelgroße Redaktionen aber undenkbar ist. Die „Ruhr Nachrichten“ in Dortmund beweisen allerdings seit einiger Zeit, dass das keineswegs so sein muss…

Continue reading

Online-Inhalte: Die Zahlmeister bleiben eine Minderheit

7. Juni 2013

Paid Content – ein Schlagwort elektrisiert die Branche. Und es spaltet sie: in diejenigen, die die Zukunft des Journalismus in den Bezahlinhalten sehen. Und in solche, die nicht daran glauben, dass daraus ein tragfähiges Modell für eine breite Masse werden kann. Eine neue Studie gibt jetzt tendenziell eher den Skeptikern recht…

Continue reading

Wie aus dem Smartphone ein Ministudio wird

3. Juni 2013

Mobile reporting – das Produzieren von audiovisuellen Inhalten von unterwegs mit dem Smartphone oder dem Tablet gewinnt immer mehr Bedeutung. Die Software gibt es oftmals kostenlos in sehr guter Qualität. Drei Tipps sowohl für iOs als auch Android.

Continue reading

Webvideos 2013: Tausend Gäste und ein Ehrenpreis

26. Mai 2013

Freudentränen bei den Gewinnern, Begeisterung unter den Zuschauern: Vor 1.100 Gästen wurden am Samstagabend in Düsseldorf beim Deutschen Webvideopreis die besten Webvideos im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. In 13 Kategorien freuten sich die Produzenten der Siegervideos über ihre Auszeichnung. Außerdem wurde ein Ehrenpreis für die einflussreichsten Webvideomacher in 2012 vergeben. Durch den Abend führte die Moderatorin Miriam Pielhau.

Continue reading

Webvideos: Rein in die Tube

21. Mai 2013

Für Journalisten und Redaktionen inzwischen ein großes Thema: Webvideos und YouTube. Wie man auf der Videoplattform was machen kann, was man beachten sollte und wie man womöglich sogar Geld verdienen kann: ein Überblick.

Continue reading