Mobile Reporting 2012: Es ist viel passiert…

12. Mai 2012

Mobile — das soll in den kommenden Jahren der große Trend werden. Für Journalisten hat dieser Begriff auch eine andere Bedeutung. Nicht so sehr, dass man zunehmend einfacher mobil ins Netz kann. Stattdessen werden sie immer mehr Inhalte mobil erstellen und auch liefern, mit digitalem Werkzeug, das inzwischen erstaunlich einfach zu handhaben ist und dennoch sehr gute Qualität liefert. Ein Überblick von Marcus Bösch.

Continue reading

Nachrichten sind dem User lieb und billig

27. März 2012

Tablet-Nutzer zahlen für Inhalte eher als die Nutzer des freien Internets — zumindest darauf können sich die meisten Experten einigen. Aber für welche Inhalte geben Besitzer von iPad & Co. Geld aus? Die Antwort darauf ist zumindest für Journalisten nur bedingt erfreulich…

Continue reading

Bild dir deine Cloud!

1. Februar 2012

Die eigene Cloud statt Dropbox und Co? Das geht – und zwar völlig problemlos. Mit den Geräten von Pogoplug, von denen derzeit leider nur eins, das Pogoplug Classic, in Europa erhältlich ist.

Continue reading

Wie Tablets Journalisten ins Schlafzimmer bringen

21. Dezember 2011

Die Zahl klingt erst einmal wie eine Zahl eben so klingt: nüchtern. Doch dahinter verbirgt sich enormes Potenzial für Veränderungen: Der Absatz an Tablet-Computern steigt in Deutschland alleine 2011 um über 160 Prozent. 2,1 Millionen Stück werden dieses Jahr verlauft, hat der Branchenverband BITKOM errechnet – und es wäre ein Wunder, wenn das auf Journalismus und Medien keine Auswirkungen hätte…

Continue reading

Das Tablet schreit nach neuem Journalismus

6. Dezember 2011
SZ-Kiosk

Mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ ist jetzt auch die letzte große deutsche Printpublikation mit einer eigenen App an den Start gegangen. Gut eineinhalb Jahre nach Start des iPad kristallisieren sich die ersten Strategien und journalistischen Ideen für Tablets langsam heraus.

Continue reading