Twitters Wachstum: Alles ist relativ…

30. April 2014

Viel und wenig – das sind relative Begriffe. Das ist auch der Grund dafür, warum man über die neuen Quartalszahlen von Twitter vermutlich sehr unterschiedlicher Meinung sein kann. Nach wie vor wächst Twitter. Die Frage ist nur: Ist das jetzt viel Wachstum oder doch eher (zu) wenig?

Continue reading

Zukunfts-Medien: Smart und mobil

29. April 2014

Soziale Netzwerke, Fotoplattformen, Messenger: Die Nutzung von mobilen Medien nimmt immer mehr zu. Ganz vorne liegt dabei – einmal mehr – der Branchenriese. Vor allem beim jüngeren Publikum ist der Netz-Zugang über Smartphones eher die Regel denn die Ausnahme…

Continue reading

Letzter Ausweg: delete…

24. April 2014

Im Netz kann jeder sagen und schreiben, was er will. Theoretisch zumindest. In der Praxis allerdings gehören gelöschte User-Kommentare zum Alltag. In einer neuen Umfrage geben über 40 Prozent der Befragten an, „regelmäßig“ oder zumindest „hin und wieder“ Kommentare löschen zu müssen.

Continue reading

Zahlen im Netz: Kleinvieh ist auch Mist

Können Journalisten und Blogger im Netz mit Bezahl-Inhalt Geld verdienen? Honorieren die Nutzer aufwändigen Journalismus auch mit barer Münze? Nach rund vier Jahren Erfahrungen mit Micropayment fallen die Bilanzen ernüchternd aus. Trotzdem versucht ein Münchner Start-up gerade, ein neues Modell zu etablieren.

Continue reading

Links oben: Angst und die Folgen

20. April 2014

Die Stimmung in der Branche ist – ängstlich. Ganz egal, ob der Springer-Chef oder ein junger Student aus Köln, ihr vorherrschendes Gefühl lautet: Angst. Wovor und warum und welche Reaktionen es darauf gibt, das alles heute bei“Links oben“.

Continue reading

Links oben: Kleine Ängste, große Mutmacher

16. April 2014

Es ist und bleibt vorerst das ganz große Thema unserer Branche: Wie finanzieren wir uns weiter, wovon wollen (und können) wir leben? Deshalb heute eine Spezialausgabe zum Thema „Geld“. Mit dabei: eine Preiserhöhung als Hoffnungsträger, ein ängstlicher Großkonzern, neue Blätter und Gedanken zum Thema Online-Werbung.

Continue reading

Bild.de liegt auch beim Umsatz ganz vorne

Im Internet kann man kein Geld verdienen! Ein Satz, der immer noch gerne einfach mal schnell dahin gesagt wird. Dabei gibt es genügend Seiten, die auch ökonomisch erfolgreich sind. Spitzenreiter bei den Umsätzen ist ein Portal aus einem Haus, das für eine Hinwendung zu digitalen Inhalten viel kritisiert worden ist.

Continue reading

Neue Zahlen: Wie tot ist Twitter?

14. April 2014

Twitter in der Krise: Das Wachstum stagniert und die Zahl der wirklich aktiven Nutzer liegt nach neuen Zahlen bei nicht mal 20 Prozent. Ist also Twitter nur für Journalisten wirklich spannend und wird außerhalb der Medienblase gar nicht so richtig wahrgenommen?

Continue reading