Aktuell 13. November 2013

Re:publica 14: Tickets ab 22. November

by Christian Jakubetz

Die 8. re:publica findet vom 6.-8. Mai in Berlin statt. Early-Bird-Tickets sind ab dem 22. November zu haben.

rp14
Für die einzigartige Atmosphäre und Stimmung der re:publica sorgt dabei der heterogene Mix der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der für eine Technologie-inspirierte Konferenz einzigartig ist. 350 Rednerinnen und Redner aus über 30 Ländern standen 2013 auf den Bühnen der re:publica, bei der Aktivisten, Coder, Künstler, Geschäftsleute, Unternehmensvertreter und viele andere Lebens- und Schaffensbereiche zusammen kommen. Zudem ist fast die Hälfte der re:publica-Gäste weiblich, kaum eine andere Veranstaltung mit ähnlicher Ausrichtung kann sich mit einer derart ausgewogenen Besucherstruktur rühmeneit ihrer Gründung 2007 hat sich die re:publica von einem Blogger-Treffen zu einem der weltweit wichtigsten Festivals der digitalen Gesellschaft entwickelt, zu dessen achter Ausgabe 2014 mehr als 5.000 Gäste erwartet werden.

INTO THE WILD soll als Motto der re:publica 2014 den Blick öffnen auf verschiedene Lösungsansätze für das Internet der nahen Zukunft. Wenn Algorithmen uns zu gläsernen, kontrollierbaren weil berechenbaren Menschen machen, müssen wir vielleicht unberechenbarer werden, die Auflösung von Strukturen, das Verlassen der populären Trampelpfade hinein ins Chaos, die Irrationalität, in die Wildnis eben, könnten Lösungen sein. Aber wie finden wir uns dann noch zurecht, wie finden wir zueinander? Wie flüstert man im Netz und vor allem: mit wem? Wird nicht, wer ein freies, unkontrolliertes Netz fordert, umso mehr kontrollieren müssen, wer dabei sein darf und wer draußen bleiben muss?

Die sogenannten „Early-Bird-Tickets“ sind ab dem 22. November zu haben. Interessenten müssen sich allerdings beeilen. Diese verbilligten Karten waren in den letzten Jahren innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

 

Leave a comment

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.