360 Grad für Facebook: So geht´s!

31. August 2016

So schnell geht das in der digitalen Welt: Gerade eben noch ein Insider-Ding, jetzt schon Mainstream. 360-Grad-Fotos haben sich rasant verbreitet. Aus einer ganzen Reihe von Gründen: Passable Kameras sind inzwischen schon für wenige hundert Euro zu bekommen. Dazu kommt, dass sie vergleichsweise einfach zu bedienen sind. Der vermutlich wichtigste Faktor aber inzwischen: Facebook hat das Einbauen von 360-Grad-Bildern inzwischen zu einem Standard gemacht – können muss man dazu gar nichts mehr.

Continue reading

Animationen leicht gemacht…

17. August 2016

Es sagt sich so einfach: Bewegbild ist das Ding, ohne das im digitalen Journalismus nahezu nichts mehr geht. Selbst das, wenn es nur um kurze Erklärstücke geht, ein Video, eine Animation wenden vieles zum Besseren. …

Continue reading

Falls Sie noch ein kostenloses CMS suchen…

19. März 2016

Selten waren gute Systeme für den Journalismus so wichtig wie in den digitalen Tagen. Wer noch auf der Suche nach einem guten ist: Burda hat jetzt ein Open-Source-CMS namens „Thunder“ entwickelt. Verwenden kann es jeder, der Lust dazu hat. Der Verlag selbst sieht sich damit auf dem Weg, „historische Silos“ zu verlassen.

Continue reading

„Linius“: Multimedia für WordPress-Nutzer

16. Januar 2015

Ein neues (Gratis-)Tool für alle, die Multimedia-Reportagen produzieren wollen: Der BR bietet seine Software „Linius“ seit Neuestem zum kostenlosen Download an. Die Software eignet sich vor allem dann, wenn man viel Bewegtbild oder gutes Fotomaterial zur Verfügung hat.

Continue reading

Torial: Das Netzwerk für Journalisten

22. Dezember 2014

Ein neues Netzwerk nicht nur für digitale Journalisten: Eine neue Plattform will die Möglichkeiten geben, sich und seine Arbeit nicht einfach nur in ein Schaufenster zu stellen. Stattdessen soll ein Netzwerk entstehen, von dem beide profitieren. Sowohl Journalisten als auch solche, die auf der Suche nach ersteren sind…

Continue reading

Mit ein paar Klicks zur eigenen „Redaktion“

8. Dezember 2014

Früher brauchte man eine Redaktion oder ein geräumiges Büro – heute lässt sich der Schritt zum eigenen Office und zum mobilen Produzieren mit ein paar Mausklicks machen. Die eigene Basis-Infrastruktur mit (beinahe) kostenlosen Tools aufbauen: hier steht, wie es geht.

Continue reading

Storyteller: Erzähl es mir einfach!

16. September 2014

In ganz wenigen und einfachen Schritten zu einer multimedialen Reportage: Ein neues Tool ist die wohl bisher einfachste Lösung, die auf dem Markt ist. Kleiner Nachteil: Man benötigt eine komplette, neue Wordpress-Installation dafür. Trotzdem: Ein Versuch lohnt sich für digital arbeitende Journalisten allemal.

Continue reading