Links oben 28. August 2016

Links oben: Jeder wäre gerne wie der andere…

by Christian Jakubetz

Jeder gegen jeden: Youtube wäre gerne etwas mehr wie Facebook, Facebook will snpachattiger werden. Außerdem: Ein Trend, der gerade etwas ins Stocken geraten ist. Das alles heute bei „Links oben“…

YouTube-logo-full_color
YouTube – demnächst ein klassisches soziales Netzwerk?

Videos und YouTube – das waren bis vor gar nicht allzu langer Zeit zwei Begriffe, die nahezu zwingend zusammengehörten. Das hat sich geändert, seit User zunehmend lieber Videos in sozialen Netzwerken anschauen, als extra zu Youtube zu gehen. Jetzt denken sie bei YouTube konsequenterweise darüber nach, ein bisschen mehr wie Facebook und Snapchat zu werden…

***

Ohnehin ändern sich gerade ja eine ganze Menge Dinge in der Welt der sozialen Netze. Und irgendwie sieht es so aus, als wie jeder irgendwie so ein bisschen so sein wie der nächste große Konkurrent. Bei Facebook haben sie erst „Instagram“ mit „Stories“ ein Feature spendiert, das das gleichnamige Ding von Snapchat 1:1 kopiert. Jetzt tüfteln sie bei Facebook gerade an einem neuen Teil, das die Snapchat-Generation wieder komplett zurück ins Zuckerberg-Reich holen soll…

***

Wobei: Eigentlich waren sich viele ja sicher, dass das nächste große Ding VR heißen wird. Um das Thema allerdings ist es spürbar ruhiger geworden. Und dafür gibt es vermutlich auch eine Reihe guter Gründe.

Leave a comment

*

*