CARTA geht wieder an den Start

26. Januar 2012

Es war eines der ambitioniertesten Projekte im deutschsprachigen digitalen Journalismus: das von Robin Meyer-Lucht gegründete Mehrautoren-Blog „CARTA“. Doch die Geschichte verlief tragisch. Zuerst verordnete sich das Projekt aufgrund einer unklaren Finanzierung eine Pause, im Sommer starb der Gründer dann völlig überraschend. Jetzt versucht es „CARTA“ nochmal.

Continue reading