Aktuell 18. September 2013

Online-Werbemarkt wächst zweistellig

by Christian Jakubetz

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) geht davon aus, dass die Ausgaben für Internet-Werbung 2013 um zwölf Prozent auf 7,2 Milliarden Euro steigen werden.

infografik_1463_Ausgaben_fuer_Online_Werbung_in_Deutschland_n

Davon sollen 58,5 Prozent auf klassische Online-Werbung, 35,4 Prozent auf Suchwortvermarktung und 6.1 Prozent auf Affiliate-Netzwerke entfallen. Den Anteil der Web-Werbung am gesamten Bruttowerbekuchen taxieren die Analysten auf 23,5 Prozent. Die Entwicklung illustriert laut OVK „die fortschreitende Digitalisierung der werblichen Kommunikation und den damit einhergehenden Paradigmenwechsel in der Medienlandschaft.“

Weitere Informationen zum Thema finden sich im aktuellen OVK Online Report.