Featured Articles

Das Ende der Zündholzmonopole

1. November 2011

Viele Verlage befinden sich in einer Krise. Doch das ist nur eine oberflächliche Betrachtung. Tatsächlich stehen ganze Publikations- und Geschäftsmodelle zur Debatte. Und das nicht nur für Verlage – auch Journalisten und Publizisten werden sich neu orientieren müssen, findet Jörg Blumtritt.

Continue reading

SZ geht mit neuer App an den Start

30. Oktober 2011

  Die „Süddeutsche Zeitung“  ist seit dem Wochenende auch auf dem iPad vertreten. Die App der SZ geht dabei einen in Deutschland noch eher ungewohnten Weg. Sie bereitet ihre Zeitungsausgabe multimedial auf. Der User bekommt …

Continue reading

Prantl: Netz ist nicht der Tod des Journalismus

Er hat das Vorwort von „Universalcode“ geschrieben — und er gehört zu den Journalisten, die keineswegs kulturpessimistisch sind . „Internet ist nicht der Tod des Journalismus“, sagt Prantl. Warum das so ist, wie es weitergeht, welche Chancen Journalisten in Zukunft haben, erklärt er im Podcast von „Universalcode“.

Continue reading

Wie Blogger zu Volontären werden

25. Oktober 2011
Christian Lindner

Die Meldung sorgte 2010 für einiges Aufsehen: Die Rhein-Zeitung gab bekannt, künftig auch solche Volontariate zu vergeben, die ausdrücklich Interessenten mit Blog-Erfahrungen vorbehalten sind. Gut ein Jahr später sieht Chefredakteur Christian Lindner das Projekt auf einem guten Weg und will weiter „Blogger-Volontäre“ einstellen.

Continue reading

Links oben: Putzen wäre auch noch eine Lösung

20. Juli 2011

Dass es als Journalist schwer ist, an materielle Reichtümer zu kommen, dürfte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Trotzdem sind die nackten Zahlen dann doch immer wieder erschreckend. Ein Geschäftsführer findet trotzdem, dass es allen Grund zum Optimismus gibt. Das und noch ein wenig Social Media heute bei Links oben.

Continue reading

Digitales Leben