Allgemein, Links oben 20. Dezember 2015

Links oben: Was kommt 2016?

by Christian Jakubetz

Die Zukunft in nächster Nähe, in etwas weiterer Entfernung und ganz grundsätzlich betrachtet – „Links oben“ heute mit einer Spezialausgabe, die sich unter dem Strich mit den Erwartungen und Trends für 2016 beschäftigt…

Bildschirmfoto-2015-11-26-um-21.28.28-585x345
Ob live oder für soziale Plattformen: Bewegbild dürfte 2016 im digitalen Journalismus eine sehr große Rolle spielen. (Foto: Webvideoblog)

Schon länger erwartet – jetzt ist es soweit: Facebook startet seine Livestreaming-Funktion. Aktuell werden die ersten verifizierten Seiten dafür freigeschaltet, die dieses Streaming über die iOS-App möglich machen. Mehr Details bei t3n.

***

Aber auch auf allen anderen Plattformen, eigentlich sogar im ganzen Genre „Social Media“ könnten einige echte Umbrüche bevorstehen.  Videos dürfte eine zunehmend gewichtige Rolle spielen, Snapchat könnte zum neuen Fernsehen werden – und soziale Netzwerke generell zu einer Art „Hotel California“. Diese und andere Blicke in die Kristallkugel – hier.

***

Apropos Glaskugel: Das „Nieman Lab“ hat sich die Mühe gemacht und wirklich viele Medienmenschen nach ihren wichtigsten Trends für 2016 gefragt. Dementsprechend umfangreich sind die Prognosen auch. Selbst wenn nicht alle wirklich überraschend sind – lesenswert ist die Zusammenstellung dennoch.

Leave a comment

*

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.