Webvideos 11. November 2013

Videoreporter: Im Zentrum einer virtuellen Gemeinde

by Christian Jakubetz

Wie arbeitet und publiziert eine Community-Redakteurin? Annika von Taube leitet die entsprechende Redaktion bei „Zeit Online“ – und schildert in der neuesten Ausgabe des ABZV-Videoreporters, warum Communities ein wichtiger Bestandteil des digitalen Journalismus sind.

videoreporter

Annika von Taube bezeichnet sich selbst als klassische Quereinsteigerin in den Journalismus. Sie hat Kunstgeschichte studiert und als Kunstredakteurin gearbeitet, außerdem iPhone- und iPad-Apps entwickelt sowie für den Springer-Verlag kommerzielle Online-Portale betreut.

Vor ihrem Wechsel zu Zeit Online war sie Chefredakteurin des Kunst- und Modemagazins Sleek. „Wir haben eine irre große Nähe zu unserer Zielgruppe gehabt“, sagt Taube und erläutert, dass diese Nähe dabei geholfen habe, das Magazin gezielt weiterzuentwickeln. „Da habe ich das erste Mal gemerkt, dass man als Journalist nicht einfach nur in einen unbestimmten Raum hinein arbeitet, sondern dass man eine Beziehung aufbaut zu seinem Publikum, die wirklich wertvoll ist.

Der „Videoreporter“ der ABZV ist ein regelmäßig erscheinendes Video-Feature und portraitiert Medienmacher aus allen Genres.

Leave a comment

*

*