Aktuell 27. Mai 2013

WordPress wird 10 – und wächst immer weiter

by Christian Jakubetz

Die Blogging-Software WordPress feiert ihr zehnjähriges Bestehen: Am 27. Mai 2003 wurde die Version 0.70 veröffentlicht, damals noch unter dem Namen „b2“. Die erste stabile Ausgabe, WordPress 1. wurde Anfang Januar 2004 veröffentlicht.

infografik_1128_Ausgewaehlte_Daten_und_Fakten_zu_WordPress_b

Mittlerweile werden rund um den Globus über 66 Millionen Webseiten mit der Software betrieben. Der Löwenanteil der Nutzer lebt im englischsprachigen Raum. Aber auch hierzulande dürfte es ungefähr 1,2 Millionen WordPress-Blogs geben.

Den Erfolg des Projekts verdeutlicht auch ein Blick auf die Traffic-Entwicklung. Im April 2013 generierten alle WordPress-Seiten zusammen über vier Milliarden Seitenaufrufe, das entspricht einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

In den letzten Monaten hatte WordPress allerdings einige Konkurrenz durch Tumblr erhalten. Auch dort stieg die Zahl der Postings zuletzt beträchtlich an. Zuletzt war Tumblr für über eine Milliarde Dollar von Yahoo übernommen worden. Ob die Übernahme durch den Großkonzern Tumblr schadet und wieder vermehrt User zu WordPress schickt, bleibt abzuwarten.

Comments 1
Leave a comment

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .