Aktuell, Links oben 24. April 2013

Links oben: Videos, jetzt kostenlos!

by Christian Jakubetz

Eines Portrait eines durchaus Umstrittenen, ein Strategieschwenk bei der NYT und eine Chance für ambitionierte Radiomacher – das alles heute bei „Links oben“.

Jung, talentiert und am Thema Radio interessiert? Dann ist diese Idee des Medienmagazins „Was mit Medien“ interessant: Die beiden Radiomacher Daniel Fiene und Dennis Horn starten ein crossmediales Projekt zu den Radiotagen in Tutzing, die vom 16. bis 18. Juni stattfinden. Wer dabei was machen kann, haben die beiden auf ihrer Seite beschrieben.

***

nyt_paywall

Wenn es um die Zukunft des Journalismus geht, dann wird viel, gerne und leidenschaftlich über das Thema „Paid Content“ geredet. Die ehrwürdige „New York Times“ wird oft als Beispiel dafür genannt, dass die Einführung von Bezahlinhalten dann eben doch nicht gleichbedeutend mit einem dramatischen Rückgang der Nutzerzahlen ist. Allerdings: Auch die NYT nimmt an ihrer Strategie die eine oder andere Korrektur vor. Beispielsweise die, dass Videos jetzt nicht mehr per se hinter einer Bezahlschranke verschwinden. Möglich gemacht wird das durch einen Sponsoring-Deal. Allerdings gibt es jetzt auch leise Befürchtungen: Wie soll für einen Nutzer nachvollziehbar sein, warum das eine kostenloser, das andere aber bezahlpflichtiger Inhalt ist?

***

Ebenfalls viel und gerne wird beim Thema Online auch über Jeff Jarvis geredet, auch wenn man das von seinem eigenen Output ebenfalls behaupten könnte. „Süddeutsche.de“ hat den Mann, den die einen für einen Guru und andere für einen Scharlatan halten, portraitiert.

Leave a comment

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .