Öffentlich-rechtliche Sparrunden

14. Januar 2013
Kein Hort der Sicherheit mehr: Auch das ZDF muss in den kommenden Jahren bis zu 400 Stellen abbauen. (Foto: Heike/pixelio.de)

Alle redet von der Zeitungskrise – gemessen daran gehen die Stellenstreichungen bei den öffentlich-rechtlichen Sendern eher leise vonstatten. Dennoch: In den kommenden Jahren werden ARD, ZDF & Co insgesamt wohl um die 1000 Stellen abbauen müssen. Alleine beim ZDF ist die Rede von rund 400 Jobs, die bis 2016 wegfallen sollen.

Continue reading

Mediennutzung 2012: Der Glaube an Print schwindet

13. Januar 2013
Die Zukunft gehört dem Netz - davon ist inzwischen eine überwältigend große Mehrheit überzeugt (Foto: Gerd Altmann/pixelio.de)

Das Netz wird das Medium der Zukunft – während sich von den klassischen Medien vor allem das Fernsehen gut halten wird. Harte Zeiten dagegen warten auf die Printbranche. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von „Seven One Media“. Dabei können sich Medien auch weiterhin generell auf ein ungebrochen großes Interesse des Publikums verlassen.

Continue reading

Links oben: Total mobil!

Ab sofort soll die journalistische Zukunft so richtig mobil sein – auf beiden Seiten, sowohl bei Journalisten als auch bei Nutzern. Deshalb heute ein Mini-Schwerpunkt bei “Links oben”: Wie geht das eigentlich mit dieser Mobilität?

Continue reading

5 erste Schritte ins Journalistenleben

8. Januar 2013
(Foto: Iwona Golczyk_pixelio.de)

Journalist im digitalen Zeitalter – wie wird man das eigentlich? Muss jetzt jeder alles können und muss man bloggen und muss man bei Facebook sein? Fünf Thesen und Antworten auf Fragen, die sowieso immer wieder gestellt werden. Für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene. Von Christian Jakubetz.

Continue reading

Wasserzeichen – die digitalen Nützlinge

7. Januar 2013

Nach Debatten um Urheberrecht, Nutzungsbedingungen von Instagram & Co. und Bilderklau gehen immer mehr Fotografen dazu über, ihre Bilder im Netz mit deutlich sichtbaren Wasserzeichen zu versehen. Für alle Smartphone-Fans gibt es ein paar nützliche Apps, die den Weg zu gekennzeichneten Bildern erleichtern.

Continue reading

Konkurrenz für Instagram & Co.?

3. Januar 2013

Schick sieht sie aus, die nicht mehr ganz so neue Oberfläche der App Eyeem. Nach der lautstarken Debatte um die neuen Nutzungsbedingungen von Instagram boomt die 2011 gegründete Plattform: Download- und Nutzerzahlen schnellten spürbar nach oben, auf Instagram verkündeten viele Nutzer ihren Wechsel zu Eyeem. Eine Alternative zu Instagram ist die App allemal: Mit vielen Retrofiltern und Bilderrahmen bietet sie ähnliche Gestaltungsmöglichkeiten. Leider sind die Spielzeuge hier wie dort gleichermaßen einschränkend, weil sich die Filter und Rahmen weder individuell anpassen noch dosieren lassen.

Continue reading