Aktuell 30. Dezember 2011

Bis 15. Januar: Bewerben an der DJS

by Christian Jakubetz

Noch bis zum 15. Januar können sich Interessenten für die 51. Ausbildungsredaktion an der Deutschen Journalistenschule in München bewerben. Die neue Klasse wird dann die erste sein, die in den neuen Räumen der DJS unterrichtet wird.

Das Bewerbungsverfahren für die 51.Lehrredaktion geht in die erste Runde. Wie in der Vergangenheit sucht die DJS Talente, die den Beruf des Journalisten/der Journalistin erlernen wollen. Die Reportage und die weiteren Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 15. Januar 2012 in die Datenbank hochgeladen werden. Bedingungen für die Teilnahme am Auswahlverfahren an der Deutschen Journalistenschule können  hier heruntergeladen werden.

Wichtig:  Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail werden nicht angenommen.

Das Höchstalter für die Kompaktklasse ist 28 Jahre, für den Masterstudiengang “Journalismus” 30 Jahre. Bewerber, die bereits eine Journalistenausbildung (Volontariat) in einer Redaktion abgeschlossen haben, können nicht aufgenommen werden.

Die neuen DJSler werden dann schon in den neuen Räumen der Schule arbeiten. Der bisherige Standort in der Münchner Innenstadt muss wegen eines auslaufenden Mietvertrages verlassen werden. Die DJS zieht dann in die Räume des „Süddeutschen Verlags“ am Münchner Stadtrand. Dennoch bleibe man natürlich auch weiteren unabhängig und werde keine Journalistenschule der SZ, betont Schulleiter Jörg Sadrozinski.

Leave a comment

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .