Aktuell, Links oben 21. Mai 2011

Links oben: Ist das Netz zu komplex?

by Christian Jakubetz

Die Schwierigkeiten mit dem komplizierten Netz, das Warten auf einen Entwurf für das geplante Leistungsschutzrecht und die Antwort auf die Frage, was eigentlich passiert, wenn in irgendeinem Beitrag der Name Hitler auftaucht: die Links zum Wochenstart.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Internet ist…ja, was jetzt eigentlich? Für jeden etwas anderes, für viele aber eine Sache, die sie zumindest als kompliziert beschreiben würde. Ist also das Internet zu kompliziert (eine Debatte, die ja auch Journalisten immer wider gerne führen)? Julius Endert hat sich dieser Frage angenommen und listet die Gründe auf, die für diese Annahme sprechen. Und auch die, die genau in die andere Richtung weisen.

***

Jede Diskussion ist ja irgendwie am Ende (und jeder journalistische Beitrag auch), wenn ein Hitler-Vergleich fällt.  Eine kleine Geschichte des Hitler-Vergleichs mitsamt der neuesten Entwicklungen findet sich hier.

***

Schon lange nichts mehr zum Thema „Leistungsschutzrecht“ gehört? Allem Anschein nach geht das auch in der Politik einigen Menschen so, die Union jedenfalls hat jetzt bei der zuständigen Bundesjustizministerin angemahnt, doch wenigstens mal einen Gesetzesentwurf vorzulegen. Ein solcher existiert nämlich bis heute nicht, schreibt der „Focus“. Wenn das dann in dieser Legislaturperiode noch was werden soll, darf sich Frau Leutheusser-Schnarrenberger beeilen.

Leave a comment

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .